Anmeldeschluss zur Deutschen Kegelmeisterschaft 2020

Die Anmeldefrist nähert sich so langsam dem Ende. Bis zum 28.01.2020 haben interessierte Mannschaften noch die Möglichkeit sich in die Starterliste einzutragen. Neben dem Rekordmeister aus Cottbus (Brandenburg) haben sich bereits die Mannschaften aus Laufen-Lebenau (Bayern), Vechta (Niedersachsen), Ulm und Bruchsal (Baden Württemberg) in das Starterfeld eingeschrieben. Die westfälischen Farben werden bisher nur vom Ausrichter aus Werl vertreten.

Update: Auch die Kollegen aus Neustrelitz und Untermaßfeld sind dabei!

Interessant sind erste Kontakte zu Mannschaften aus Meppen (Niedersachsen), Hamburg (Hamburg) und Weiterstadt (Hessen). Ob es hier zu einer Anmeldung kommt bleibt abzuwarten. Es wäre auf jeden Fall eine Bereicherung für das Starterfeld. Die Bundesländer Hamburg und Hessen waren in den letzten Jahren leider nicht vertreten.

Update: Die Kollegen aus Weiterstadt können leider kein Team ins Rennen schicken, um den begehrten Wanderpokal nach Hessen zu holen…

Die Planungen für die Ausrichtung der sportlichen Begegnung vom 07. – 09. 05. und dem Festabend am 09. Mai sind bereits weit fortgeschritten. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und die Ausrichtung der Meisterschaft.

Gäste, die nur an der Abendveranstaltung teilnehmen möchten, sind uns natürlich auch jederzeit willkommen. Die Eintrittskarten für die Abendveranstaltung sind für einen Unkostenbeitrag von 26 € zu erwerben.