Werler belegen Platz 3 und 11

Die beiden Mannschaften der Betriebssportgemeinschaft belegten bei den Deutschen Kegelmeisterschaften 2018 in Cottbus die Plätze 3 und 11 im Gesamtfeld der vertretenen Bundesländer.

Der Rekordmeister JVA Cottbus sichert sich den Meistertitel auf den heimischen Bahnen und verweist Ulm auf Platz zwei.

Ein detailierter Bericht folgt in Kürze…

Die einzelnen Ergebnisse der Keglerinnen und Kegler aus Werl:

Name, VornameBahn 1Bahn 2Bahn 3Bahn 4Gesamt
BSG JVA Werl 1
Penger, Klaus125139151138553
Bolle, Thorsten157141128119545
Brokmann, Uwe137135131136539
Köhler, Matthias139129129129526
Schwarzer, Jörg143114126118501
Ertl, Michael101144116126487
BSG JVA Werl 2in der Wertung2664
Sprenger, Waltraud119156142131548
Gries, Dieter98118110107433
Dudek, Martina9794102120413
Dicken, Andreas1011048688379
Horstmann, Michael711089793369
Emmelmann, Tanja931056682346
in der Wertung2142