BSG JVA 2 legt Topscore hin

Es läuft im Moment….
bei der zweiten Mannschaft der Betriebssportgemeinschaft. Erst das knappe Ergebnis 1044 : 1068 Holz im Pokalkrimi gegen den Spitzenreiter der Liga A, TuS Uentrop und dann heute im Meisterschaftsspiel gegen die führende Mannschaft der Liga B, SG Rottlinde us Bad Sassendorf dieses herausragende Ergebnis.
1201 : 989 Holz – ein klares 3 : 0 nach Punkten.
1201 Holz – das hat in dieser Saison noch keine andere Mannschaft der Liga B erreicht.

Erstmals geht Simon Böhle als “Sir” von der Bahn – beeindruckende 336 Holz. Und da geht noch was in der Zukunft, spielt das Nachwuchstalent doch in seiner ersten Saison für die BSG.
Er steht übrigens auch für SW Werl auf den Bahnen und stammt aus der Kaderschmiede von Klaus Weirauch, der so einige Talente entdeckt und ausgebildet hat.

Weiter geht es in der Meisterschaft am 20.10. gegen den TuS Bremen und am 24.10. gegen SG Meckingsen 2.
Im Pokal spielen die Werler im kleinen Finale um Platz 3 am 28.10. in Wickede erneut gegen die SG Rottlinde.

Zur Tabelle
Zum Spielplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.