Zweite Mannschaft fährt ersten Sieg ein

Ense, 14. September 2017
Das war schon ein sehr spannendes Match gegen die Mannschaft des TuS Bremen. Vor einiger Zeit hätte man noch sagen müssen Damenmannschaft des TuS Bremen – das stimmt heute nicht mehr so.
Die Damen haben sich Verstärkung geholt in Form von Dirk Sedlbauer. Dirk startete zwar als E-Spieler ( Ersatzspieler ausser der Wertung) aber sammelt so Spielpraxis und findet sicherlich so in Kürze zu guter Form.
All unsere Spieler taten sich schwer auf den ungewohnten Bahnen und blieben etliche Hölzer unter der normalen Leistung. Nur Youngster Simon Böhle ließ sich von den Äußerlichkeiten nicht beeindrucken und zog sein Spiel ganz sauber durch.
Er beendete das Spiel als Matchwinner mit 268 Holz und verwies auch die Geschwister Blöing auf die Plätze.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.